Rezepte

Schweinskotelett mit Steinpilz-Butter-Füllung

31.5.2021

Gefülltes Schweinskotelett vom Grill

Nach einem sehr kalten und verregneten Mai hoffen wir nun, der Juni bringt endlich passendes Wetter für die Grill-Fans unter euch! Was würde da besser passen, als ein schmackhaftes Rezept für Schweinekoteletts vom Grill? Die leckere Füllung verleiht diesem Rezept eine mediterrane, würzige Note ohne dabei den Kotelett Geschmack zu beeinträchtigen. 

Schweinekoteletts vom Grill sind übrigens ein perfektes Anfänger-Stück für die weniger geübten Grilleure. Die Koteletts werden nicht so schnell trocken und gelingen so (fast) jedem! Falls Du Dir unsicher bist, ob Dein Schweinekotelett durch ist, mache einen Schnitt entlang des Knochens. Hier sollte das Fleisch nur noch leicht rosa sein.

Tipp: Nimm die Koteletts ca. 1 Stunde vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank, sodass sie auf Raumtemperatur aufwärmen.

Zutaten

Für 4 Personen.


4 Schweinekoteletts à ca. 200 g (Lass Dir von Deinem Metzger eine Tasche für die Füllung hineinschneiden)

10 g getrocknete Steinpilze

2 Zweige Rosmarin

2 EL schwarze Oliven (z.B. Kalamata)

2 EL weiche Butter

2 TL Zitronensaft

Salz & Pfeffer

Zahnstocher


Zubereitung

1. Steinpilze in warmem Wasser einweichen. 


2. Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen und hacken. Oliven entsteinen und in Schnitze schneiden. Butter mit einem Schneebesen schaumig rühren und alles mischen.


3. Steinpilze abgiessen, gut ausdrücken und fein hacken. Zusammen mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer zur Butter geben, alles gut verrühren und kalt stellen.


4. Schweinskoteletts mit der Steinpilz-Butter füllen und mit Zahnstochern verschliessen.


5. Auf dem heissem Grill mit direkter Hitze von jeder Seite 4–5 Minuten grillieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

Hier geht es zum Originalrezept von Schweizerfleisch.

Was dich noch interessieren könnte:

Alle
für den Newsletter anmelden